Tanzanian Youth Ministries

TAYOMI hat seinen Sitz in Morogoro, einer Kleinstadt ca 180km westlich von Daressalam. Dort befindet sich auch das zentrale Büro.

TAYOMI wird von einem Team von 8 hauptamtlichen Mitarbeitern geleitet (Executive Commitee) mit dem Vorsitzenden Erick Lungwe. Die Mitarbeiter repräsentieren die wichtigsten Regionen in Tansania als sogenannte "Zone-Coordinators". Sie treffen sich einmal monatlich.

Die "Zone Coordinators" betreuen ca. 4000 ehrenamtliche Leiterinnen und Leiter in nahezu allen Regionen in Tansania. Es sind vorwiegend Lehrer und Studenten der oberen Semester. Neben der örtlichen Arbeit in den Gruppen finden in den Schulferien an vielen Orten im Land große Camps mit Jugendlichen statt. Diese treffen sich hier zu Hunderten oder Tausenden vorzugsweise auf dem Gelände von Schulen und Universitäten.

Erick & Rehema Lungwe
Executive Commitee

Die Ziele von Tayomi

  • Vermittlung der Grundlagen des christlichen Glaubens unter Schülern und Studenten (CASFETA) z.B. durch Schülerbibelkreise, regionale Konferenzen
  • Aufbau von motivierenden und unterstützenden Lerngruppen an vielen Schulen.
  • Schulbildung in einer weiterführenden Internatsschule in ländlicher Gegend (DMS Secondary School).
  • Berufliche Weiterbildung durch das Angebot von Berufschulkursen in den Feldern Landwirtschaft und Kleingewerbe, Computerkurse, Englischkurse…
  • Erleichterung des Berufsstarts durch Kleinkredite und die Begleitung in der Gründungsphase
  • Befähigung Verantwortung zu übernehmen, durch die Schulung von Ehrenamtlichen.
  • Gesundheitsfürsorge durch Aidsaufklärung
Schulklasse der Dr. Mezger Secondary School
Durch Kleinkredit geförderter Obst- und Gemüsehändler

TAYOMI Kooperation

TAYOMI kooperiert mit den staatlichen Behörden von Tansania.

Zum Einen im Bereich der Schule mit der Schulbehörde. Die Studenten erlangen den staatlich anerkannten Schulabschluss. Prüfungen sind identisch mit denen von staatlichen Schulen. Die Schulleitung trifft sich regelmäßig mit den staatlichen Gremien. 

Im Bereich der Schülerarbeit kooperiert TAYOMI mit Kirchen unterschiedlicher Denominationen. Hier finden regelmäßige Treffen mit Bischöfen statt.